Die letzten 5 Releases

28.08.2016 | Kobato. - Der morgige Tag... (24)
BTT (480p, x264)
28.08.2016 | Kobato. - ...Kobatos Wunsch (23)
BTT (480p, x264)
27.09.2014 | Kemono no Souja Erin - Flieg (33)
BTT (720p, x264)
20.09.2014 | Kemono no Souja Erin - Ein Verbrechen (32)
BTT (720p, x264)
28.06.2014 | Initial D 5th Stage - Das Ende des ultimativen Hillclimb! (14)
BTT (480p, x264)

Quickinfo

Direktdownloads findet ihr nun unter den jeweiligen Projektseiten.

FAQ

Allgemeines FAQ

Frage: Was ist das hier für eine Seite?
Antwort: Du befindest dich gerade auf der Internetpräsentation von NTFS | Neo-Tokyo Fansubs.

Frage: Was ist Neo-Tokyo Fansubs?
Antwort: Neo-Tokyo Fansubs ist ein recht entspannter Zusammenschluss von Leuten, die Fansubs zu Anime aller Art erstellen.

Frage: Wie lange macht ihr das ganze schon?
Antwort: Neo-Tokyo Fansubs wurde am 05.07.2004 von Takatoo, avenger und ReDeeMeR gegründet. Vieles hat sich seit dem geändert. Doch wenn du das hier noch lesen kannst, gibt es uns noch ;)

Frage: Was kann man hier finden?
Antwort: Unter 'Projekte' seht ihr eine Liste aller Anime die wir seit unserer Gründung untertitelt haben. Da wir uns nicht sonderlich auf eine Genre spezialisiert haben, findet ihr hier allerlei verschiedene Kategorien von Anime. Unter anderem auch J-Dramas oder Musik-Videos (PVs).

Frage: Und wie kann man jetzt Downloaden?
Antwort: Unter der jeweiligen Projektdetailseite findet ihr unsere drei Verteilermöglichkeiten und passend dazu eine kurze Erklärung. Für die sorgloseste Methode empfehlen wir euch Bittorrent. Für die wahrscheinlich schnellere Möglichkeit: XDCC & DDL.

Frage: Was sind Anime?
Antwort: Anime sind Zeichentrickfilme aus Japan. Das Wort 'Anime' wurde vom englischen Fachbegriff 'Animation' abgeleitet. Von der englischen Aussprache des Wortes [Animeeschon] leitet sich auch die Aussprache von 'Anime' ab. Anime ist ein Pluralwort, daher gibt es das Wort Animes nicht.

Frage: Was sind Fansubs?
Antwort: Da nur wenige Anime-Fans die japanische Sprache beherrschen, sind Untertitel erforderlich, um zu verstehen, was überhaupt im Film / in der Serie passiert. Es gibt ein paar Selbstauferlegte Regeln diesbezüglich. Siehe 'Kodex'.

Frage: Woher kommt der Name Neo-Tokyo Fansubs?
Antwort: Der Anime Neon Genesis Evangelion (jap. Shinseiki Evangelion), der einer der ersten sehr erfolgreichen und bekannten Anime in Deutschland ist, spielt in der Stadt Neo-Tokyo-3. Als Anlehnung an diesen großartigen Anime, haben wir uns so genannt.

Frage: Wofür steht NTFS? Ist das nicht ein Dateisystem?
Antwort: NTFS ist die Abkürzung von Neo-Tokyo FanSubs. Warum wir uns nicht einfach NTF genannt haben? Na, damit man sich das Kürzel merken kann (die Leute, die sich ein wenig mit PCs auskennen). Natürlich sieht es auch einfach schöner aus und ist ausgeglichener, 4 Buchstaben als Kürzel zu haben.

Frage: Bekommt ihr Geld für's Subben?
Antwort: Nein. Wir machen das freiwillig und bezahlen den Server aus eigener Tasche. Somit fallen eher Kosten für unser Hobby an, als das wir etwas daran verdienen.

Frage: Ich will mein Geld unter die Leute bringen! Braucht ihr's?
Antwort: Nein! Kauft euch lieber Schulbücher und Essen! Ok, wenn ihr noch etwas über habt, könntet ihr uns bei den Serverkosten unterstützen. Die jährlichen Serverkosten könnt ihr auf unserer Spendenseite einsehen.

Frage: Wie kann ich mit Leuten vom Team schnacken?
Antwort: Im IRC ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten das ihr NTFS-Member antreffen könnt. Ansonsten findet ihr unsere Team-Member größtenteils auf dieser Homepage.

Frage: Kann ich beim subben mithelfen?
Antwort: Schau doch mal im Forum vorbei, welche Stellen gerade Verstärkung benötigen. Neue, aktive Member sind immer Willkommen ;)

Frage: Ich kenne da einen guten Hentai, könntet ihr den su...
Antwort: Nein.

Frage: Wo finde ich eure Anime-Projekte die 'lizenziert' sind?
Antwort: Wir nehmen kodexgetreu lizenzierte Projekte vom Netz. Ihr findet sie aber bei offizieller Veröffentlichung in jedem guten Laden, der DVDs verkauft, bevorzugt auf Amazon. Euch bleibt es natürlich auch frei die Folgen im TV für den privaten Gebrauch mitzuschneiden.

Technisches FAQ

Frage: Wo bleiben die .avi Folgen bei euren neuen Projekten?
Antwort: Lang lebe H.264 (.mkv/.mp4)! Wir werden in Zukunft kein XViD/MP3-Format (.avi) mehr releasen, da die Kompression für das heutige Zeitalter einfach ineffizent ist.

Frage: Die H.264 (.mkv/.mp4) Folgen ruckeln oder zeigen gar kein/e Bild/Untertitel an. Was mache ich falsch?
Antwort: Unsere H.264 HD Folgen sind bei aktuelleren Animes gebräuchlich, gewähren eine bessere Bild- & Tonqualität als auch Kompression. Jedoch benötigt ihr zum abspielen mindestens einen 1GHz starken oder äquivalenten Prozessor und einen H.264-Decoder. Als kostenloses Package empfehlen wir euch das CCCP Paket das alle wichtigen Decoder installiert, damit ihr die Folgen problemlos wiedergeben könnt. Dieses könnt ihr unter www.cccp-project.net downloaden.

Frage: Was ist das für ein Buchstaben- & Zahlensalat im Dateinamen?
Antwort: Der achtstellige Hash in den eckigen Klammern, ist ein sogennanter CRC-Hash. Ihr könnt mit einem beliebigen CRC-Checker damit sichergehen, dass die Datei beim Download nicht beschädigt wurde, bevor ihr Abspielprobleme anderweitig sucht.

Frage: Die Downloadgeschwindigkeit bei (alten) Torrents lässt zu wünschen übrig.
Antwort: Eines vorweg, es ist und bleibt ein Fansub. Erwartet also nicht das wir euch alles auf einem Silbertablett präsentieren. Dennoch könnt ihr im Forum freundliche Anfragen stellen auf Re-Seeds von älteren Animefolgen/serien.

Frage: Warum 'nur' XDCC und Torrents und keine One-Klick-Hoster?
Antwort: Torrents sind die einfachste Variante zum verteilen von FanSubs, noch dazu ist sie praktisch kostenlos. Bei XDCC fallen wiederum kosten für uns an, die wir dank eurer Spenden bewältigen können. Jedoch können wir bei beiden Varianten die Verteilung kontrollieren. Bei One-Klick-Hostern ist dies meist nicht der Fall. Daher unterlasst bitte Anfragen ob wir oder ihr es als Verteilermöglichkeit hochladen könntet.

Ihr habt noch mehr Fragen? Dann stellt sie uns! Nutzt dafür den Kontaktbereich oder schreibt eine eMail an takatoo -at- web.de oder stellt sie uns im Gästebuch. Bei allgemeinen Fragen werden wir sie zum F.A.Q. hinzufügen.

Zufällige Projekte